Deine Fahrschule in St. Gallen

Entspannte Atmosphäre – Coole Lehrer – Moderner Unterricht

Du möchtest Auto fahren lernen und brauchst noch einen guten Fahrlehrer? Dann bist du bei uns genau richtig!

Unsere topmotiviertes Team bringt dich schnell ans Ziel und bereitet dich mit Geduld und Leidenschaft auf die Autoprüfung vor.

Wie funktioniert’s

  1. Weisst du schon, wie du zum Führerschein gelangst? Hier findest du eine Übersicht
  2. Bist du im Besitz des Lernfahrausweises?
  3. Buche deine erste Fahrstunde
Jetzt Fahrstunde buchen

Was lernst Du in einer Fahrschule in St.Gallen?

Freust Du Dich schon bald mit Deinem Auto auf den Straßen zu fahren? Vielleicht hast Du bereits Dein erstes eigenes Auto im Visier und Du bist gespannt, wie es sich anfühlt, das erste Mal den Gang einzulegen, das Gaspedal durchzutreten und auf der Überholspur das Leben zu geniessen. Moment mal. Überholspur? Gaspedal durchtreten? Ist das eigentlich erlaubt? In der Fahrschule in St.Gallen wirst Du Antworten erhalten, die Dir eine reale Sicht vermitteln. Denn Autofahren will gelernt sein.

Utopische Vorstellungen führen zu Fehleinschätzungen

Sicher, niemand kann Dich dazu zwingen Fahrstunden mit einem Fahrlehrer in St.Gallen zu nehmen und es gibt einen guten Grund, diese abzulehnen. Schliesslich kostet die Fahrstunde mit einem Fahrlehrer aus St.Gallen Geld und zeitaufwendig sind Fahrstunden noch dazu. Von dem Geld bekommst Du sicherlich das neueste Smartphone und die krassen Schuhe, die jetzt einfach angesagt sind. Nicht zu vergessen bleibt der eine oder andere Schweizer Franke für Deine Freundin über. Was darf es sein? Goldkettchen, Fussbändchen oder ein schickes Dinner im 5-Sterne Restaurant? Eine Frage noch: Wie kutschierst Du Deine Liebste zum Restaurant, wenn Dir die nötige Fahrpraxis fehlt? So ganz romantisch kommst Du mit Deinem Drahtesel um die Ecke und teilst Deiner großen Liebe mit: „Zuckerpuppe, schwing dich auf den Gepäckträger. Ab geht´s auf der Überholspur in Richtung Horizont.“

Nicht nur die Herren unter der Sonne sollen sich angesprochen fühlen, denn auch für die Damen der Schöpfung ist der Besuch einer Fahrschule in St.Gallen eine sehr gute Empfehlung, jedenfalls besser als der neue Nagellack oder der Teilnahmeschein am Schönheitswettbewerb, wenn man zum Casting mit Bus oder Bahn fahren muss. Müssen es immer Pflichtvorgaben vom Staat sein, damit Menschen ihr eigenes Pflichtbewusstsein erkennen und verantwortungsvoll handeln? Ein Fahrlehrer in St.Gallen hat diesen Job nicht gelernt um anderen Menschen auf die Nerven zu gehen, sondern Fahranfänger bestens auf den Strassenverkehr vorzubereiten, sie vor Gefahren zu schützen und ihnen wichtiges Wissen zu vermitteln. Du glaubst in jungen Jahren alles zu können, sodass eine Fahrschule vielleicht unnütz ist. Du bist jung und musst noch viel lernen, in Deinem jugendlichen Leichtsinn begehst Du so manchen Fehler, nur im Strassenverkehr hat so etwas schwere Folgen für andere unschuldige Verkehrsteilnehmer. Nicht ausgeschlossen das Du durch eine Unachtsamkeit, durch das Fehlen einer Lehrstunde Unschuldige mit in den Tod reisst. Über den Tod spricht niemand gerne, aber er ist zur Realität auf unseren Strassen geworden, bereite Dich deshalb bestens vor mit einem Fahrlehrer aus St.Gallen, der diese Gegend sehr gut kennt.

Von der Fahrschule in St.Gallen geht es mit einem Fahrschulwagen raus auf die Strasse. Ein Fahrschulauto ist so konzipiert, dass der Fahrlehrer aus St.Gallen, der auf dem Beifahrersitz Platz nimmt, bei einem Fehlverhalten umgehend eingreifen kann, um einen Unfall oder andere Schäden zu verhindern. Ein solches Auto bekommst Du nicht privat zur Verfügung gestellt, selbst wenn jemand neben Dir sitzt, der viel Fahrerfahrung besitzt, ist das Eingreifen derart limitiert, dass dieses bei einem normalen Fahrzeug schwere negative Folgen nach sich zieht.

Nehmen wir das Beispiel der Einbahnstrasse. Übersiehst Du das Verkehrsschild und fährst verkehrt in eine Einbahnstrasse, steuerst Du geradewegs auf den Gegenverkehr zu. Du lernst also, woran Du eine Einbahnstrasse erkennst, selbst wenn das Schild verdeckt oder gar abmontiert ist. Denn dann kommt es auf Deinen geschulten Blick an. Dein Fahrlehrer aus St.Gallenwird Dir ebenso unmissverständlich klar machen, dass Du nicht immer auf der Überholspur fahren darfst. Lerne durch die praktischen Fahrübungen, wie Du die Spur wechselst, wann Du auf der Autobahn wieder auf den rechten äussersten Streifen fahren musst und das der Standstreifen nicht zum Überholen geeignet ist. Weisst Du eigentlich, wie Du Dich richtig bei einer Panne auf der Autobahn verhältst? Der Fahrlehrer aus St.Gallen von einer Fahrschule in St.Gallen bringt Dir ebenso bei, wie Du Dich an der Kreuzung verhalten musst, wenn die Ampelschaltung nicht funktioniert und zugleich auf mehreren Seiten Fahrzeuge ankommen.

Du hast sicherlich schon viele theoretische Übungen in einer Fahrschule in St.Gallen durchgenommen, doch wie sich das in der Praxis anfühlt, musst Du erst erfahren. Das Parken ist ein Akt für sich, denn hier scheitern viele Autofahrer, selbst die, die sich als erfahrene Fahrzeugführer bezeichnen. Schau mal in den nächsten Strassen, wie viele Fahrzeuge zwei Parkplätze belegen oder schief stehen und nein, nicht immer gehört das Fahrzeug einer Frau. Besonders das Rückwärtsfahren bereitet vielen unangenehme Gefühle. Vor allem, wenn die Parklücken sehr eng sind oder sie verkehrt in die Einbahnstrasse reingefahren sind und aufgrund des Gegenverkehrs rückwärts wieder rausfahren müssen. Bei solchen Aktionen kann es schon mal zu Notbremsungen kommen, dabei setzt das Fahrzeug ungeahnte Kräfte frei. Wie Du das Fahrzeug in solch einem Fall steuern musst, bringt Dir Dein persönlicher Fahrlehrer aus St.Gallen einer Fahrschule bei.

Warum ist eine gute Fahrschule in St.Gallen so wichtig?

Nur wenn Du Deinem Fahrlehrer wirklich vertraust, kannst Du von ihm lernen. Es ist wichtig, dass die Bindung zwischen euch stimmt. Du musst Dich sicher aufgehoben fühlen und dabei darf der Preis keine wesentliche Rolle spielen. Stell Dir vor, derFahrlehrer aus St.Gallen lehrt nicht gewissenhaft, aber ist billig, dann kannst Du nichts lernen und begehst wohlmöglich irgendwann einen tödlichen Fehler. Ob die Chemie zwischen euch stimmt, kannst Du nur erfahren, wenn Du einen Fahrlehrer von der Fahrschule St.Gallen testest. Noch Fragen?

Jetzt Fahrstunde in St.Gallen buchen!

Jetzt anmelden