Deine Fahrschule in Thun

Entspannte Atmosphäre – Coole Lehrer – Moderner Unterricht

Du möchtest Auto fahren lernen und brauchst noch einen guten Fahrlehrer? Dann bist du bei uns genau richtig!

Unsere topmotiviertes Team bringt dich schnell ans Ziel und bereitet dich mit Geduld und Leidenschaft auf die Autoprüfung vor.

Wie funktioniert’s

  1. Weisst du schon, wie du zum Führerschein gelangst? Hier findest du eine Übersicht
  2. Bist du im Besitz des Lernfahrausweises?
  3. Buche deine erste Fahrstunde
Jetzt Fahrstunden buchen

Top-Fahrschule in Thun hier finden

Bevor Du Dich mit Deinem Auto oder Motorrad auf die Straße begibst, musst Du Dich mit den Verkehrsregeln vertraut machen. Nur dann, wenn diese fest sitzen, kannst Du Dich sicher im täglichen Verkehr zurechtfinden. Aus diesem Grund ist die Absolvierung eines Verkehrskundekurses vor der Anmeldung zur praktischen Fahrprüfung verpflichtend. Dies ist dein Weg zum Führerschein. Natürlich kannst Du diesen Kurs in einer Fahrschule in Thun besuchen. Speziell geschulte Mitarbeiter bringen Dir dabei in entspannter Atmosphäre alle Regeln bei, die Du als Verkehrsteilnehmer beherrschen musst. Daneben ist es neben der Theorie auch sinnvoll, eine entsprechende Fahrpraxis zu erlangen. Aus diesem Grund nehmen einige angehende Führerschein-Besitzer diesbezüglich auch das Angebot einer Fahrschule in Thun in Anspruch.

Dadurch zeichnet sich der Verkehrskundeunterricht aus

Für jeden angehenden Führerschein-Besitzer ist der Verkehrskundeunterricht obligatorisch. Die Inhalte eines solchen Kurses bringen Dir speziell ausgebildete Fahrlehrer aus Thun auf leicht verständliche Weise näher. Damit Du diesen in einerFahrschule in Thun absolvieren kannst, musst Du in Besitz eines gültigen Lernfahrausweises sein. Nach dem Abschluss der Unterrichtseinheiten ist der Verkehrskunde-Kurs, der durch einen Fahrlehrer abgehalten wird, bis zu zwei Jahre lang gültig. Doch nicht nur die Theorie, sondern auch die Praxis muss im Rahmen einer Ausbildung berücksichtigt werden. Nur so wird sichergestellt, dass Du mit einem Fahrlehrer aus Thun eine umfassende Ausbildung erhältst und bestens auf die Fahrprüfung vorbereitet bist.

Aus diesem Grund sind Fahrstunden sinnvoll

In der Schweiz ist es dem Auszubildenden zur Gänze selbst überlassen, ob dieser den praktischen Teil einer Ausbildung in Anspruch nimmt – der Gesetzgeber schreibt diesbezüglich keine Mindestzahl an Übungsstunden vor. Trotzdem sollten angehende Autofahrer die Möglichkeit, Fahrstunden zu absolvieren, nutzen. So lernst Du mit einer erfahrenen Person sämtliche Verkehrssituationen kennen, wodurch Du optimal auf das Lenken eines Fahrzeuges im Straßenverkehr vorbereitet wirst. Die Fahrlehrer aus Thun können Dich dabei sofort auf etwaiges Fehlverhalten aufmerksam machen und Dir genau erklären, wie Du Dich in einer verzwickten Lage richtig verhältst. Bei seriösen Fahrschulen in Thun bist Du nicht nur im Stadtverkehr und auf Landstraßen unterwegs, sondern darfst auch Autobahnen befahren. Dabei erlernst Du, wie Du mit dem PKW selbst bei sehr hohen Geschwindigkeiten sicher unterwegs bist. Eine besondere Herausforderung stellen für junge Lenker des Weiteren Kreuzungen dar. Vor allem dann, wenn diese nicht durch eine Ampel geregelt sind, ist es wichtig, über sämtliche Vorrangregeln Bescheid zu wissen – somit weißt Du genau, wann Du Deinen Haltepunkt sicher verlassen und in die gewünschte Straße einbiegen kannst.

Insgesamt gesehen, erhöhen Fahrstunden mit einem Fahrlehrer in Thun Dein Können und beugen so etwaigem Fehlverhalten im Straßenverkehr vor – auch zahlreiche Studien zum Thema Verkehrssicherheit ergaben, dass das Unfallrisiko für Fahranfänger mit steigender Erfahrung sinkt. Zusätzlich ist es dem Neuling durch das Sammeln von Fahrpraxis mit einemFahrlehrer in Thun möglich, beim Lenken des Autos Selbstsicherheit zu erlangen. Somit hast Du direkt nach dem Erhalt Deines Führerscheins hinter dem Steuer und gutes Gefühl, wodurch Freude am Fahren garantiert ist. Zu guter Letzt bereiten Dich Fahrstunden mit einem erfahrenen Fahrlehrer auch optimal auf die praktische Führerscheinprüfung vor.

Dies lernst Du während der Fahrstunden in einer Fahrschule in Thun

Im praktischen Unterricht mit einem Fahrlehrer aus Thun lernst Du, wie Du ein Auto sicher durch den Straßenverkehr navigierst. Hierzu gehört nicht nur das Lenken desselben auf der Straße, sondern auch das korrekte Einparken. Aus diesem Grund wird Dir im Rahmen der Ausbildung auf der Fahrschule Thun beigebracht, wie Du mit Deinem Fahrzeug in unterschiedlichsten Situationen richtig umgehst. So erklären Dir die Fahrlehrer in Thun beispielsweise auch, woran Du erkennst, dass Dein Auto einen Defekt hat und wie Du in diesem Fall weiter vorgehen musst. Des Weiteren bringen Dir die Fachkräfte einer Fahrschule in Thun näher, wie Du auf unterschiedlichen Straßen gefahrlos die Spur wechselst und Dich sicher in den Verkehr einordnest. Auf Landstraßen wird zudem das Überholen anderer Verkehrsteilnehmer geübt. Die Fahrlehrer aus Thun zeigen Dir dabei unter anderem, welche Geschwindigkeit bei einem solchen Manöver angemessen ist und wie groß der Abstand zum entgegenkommenden Fahrzeug sein muss. Auf Übungsplätzen der Fahrschule in Thun hast Du zudem die Möglichkeit, Ausweichmanöver und Notbremsungen zu üben. Dadurch wird sichergestellt, dass Du auch im Ernstfall instinktiv die richtigen Entscheidungen triffst und Unfälle vermeidest.

Darauf solltest Du bei der Wahl einer Fahrschule achten

Viele Personen achten bei der Suche nach einer geeigneten Fahrschule in Thun zuallererst auf die Kosten – immerhin soll die Führerscheinausbildung auch erschwinglich sein. Bei der Wahl Deiner Fahrschule sollte der Preis aber nicht das alleinige Entscheidungskriterium sein. Von großer Wichtigkeit ist gleichermaßen, dass die Qualität der Ausbildung und die Chemie stimmen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, im Vorfeld bei der Einrichtung der Wahl vorbeizuschauen und gegebenenfalls einige Probestunden in Anspruch zu nehmen. Um herauszufinden, ob ausreichend Sympathie und Fachwissen vorhanden ist, solltest Du den Fahrlehrer in Thun bereits während der Schnupperstunde mit Fragen löchern. So erhält dieser die Gelegenheit, Dir grundlegende Aspekte zum Thema Auto und Straßenverkehr erklären. So findest Du gleichzeitig heraus, ob Dir derFahrlehrer aus Thun sein Wissen verständlich vermitteln kann.

Finde die passende Fahrschule für Dich

Wenn Du in einer Fahrschule in Thun Fahrstunden absolvieren willst und noch nach einem Fahrlehrer suchst, wirst Du bei uns garantiert fündig. Wir stellen Dir die größte Zahl an Lehrkräften aus der gesamten Region zur Auswahl. Diese kannst Du im Zuge einer ersten Fahrstunde ganz unverbindlich kennenlernen. Auch die Fahrschule in Thun kannst Du Dir natürlich frei aussuchen. Schnupperstunden mit dem gewünschten Fahrlehrer in Thun kannst Du ganz einfach über uns buchen. Wir kümmern uns um die Abwicklung sämtlicher Formalitäten, so dass Du Dich nach der Auswahl Deines Fahrlehrers um nichts weiter sorgen musst. Bei uns erhältst Du zudem einen Überblick über die Preise der einzelnen Anbieter – so kannst Du das Preis-Leistungsverhältnis der Fahrschulen effektiv vergleichen. Natürlich ist uns auch Flexibilität ein großes Anliegen. Aus diesem Grund richten wir uns bei der Wahl des Termins ganz nach Dir. Hat unser Angebot Deine Neugierde geweckt? Dann setze Dich noch heute mit uns in Verbindung!

Jetzt Fahrstunden in Bern buchen

Jetzt anmelden