Deine Fahrschule in Luzern

Entspannte Atmosphäre – Coole Lehrer – Moderner Unterricht

Du möchtest Auto fahren lernen und brauchst noch einen guten Fahrlehrer? Dann bist du bei uns genau richtig!

Unsere topmotiviertes Team bringt dich schnell ans Ziel und bereitet dich mit Geduld und Leidenschaft auf die Autoprüfung vor.

Wie funktioniert’s

  1. Weisst du schon, wie du zum Führerschein gelangst? Hier findest du eine Übersicht
  2. Bist du im Besitz des Lernfahrausweises?
  3. Buche deine erste Fahrstunde
Jetzt Fahrstunde buchen

Es ist soweit – lerne Auto fahren in der Fahrschule Luzern

Die Zeit ist reif. Endlich darfst du den Lernausweis beantragen. Ohne Fahrdienst durch die Eltern kommst du zu einer Fete. Du kannst dich spontan mit den Freunden treffen, ohne dass du dich nach dem Fahrplan von Bus und Bahn richten musst. Endlich trägst du eigene Verantwortung. Mit dem eigenen Führerschein bist du frei und unabhängig. Auto fahren macht Spass. Mit deinem Führerschein entscheidest du, wohin du fährst.
In der Schweiz ist es einfach, das Autofahren zu lernen. Du beantragst einen Lernfahrausweis bei deiner Gemeinde. Dann machst du die theoretische und später die praktische Fahrprüfung. Geht alles klar, erhältst du deinen regulären Fahrausweis und darfst selbstständig ein Auto führen. Lerne Auto fahren – dein Fahrlehrer Luzern steht für dich bereit.

Fahrstunden mit dem Fahrlehrer Luzern – wozu brauch ich das?

In der Schweiz bist du nicht verpflichtet, Fahrstunden bei einem Fahrlehrer zu machen. Du denkst, das Geld spar ich mir! Aber überleg mal. Macht es Spass mit Mama oder Papa im Auto zu sitzen und der Schüler zu sein? Sind deine Eltern die tollen Autofahrer für die sie sich halten? Was denkst du, bestehen deine Eltern heute noch die Fahrprüfung? Klar, deine Fahrbegleiter geben dir wichtige Tipps. Sie investieren viel Zeit, damit du Fahrpraxis bekommst. Aber nicht jeder, der Auto fahren kann, weiss was ein Prüfer heute verlangt.

Buche Fahrstunden in der Fahrschule Luzern und du bist bestens auf die Prüfung vorbereitet! In der Fahrschule Luzern lernst du alles, was mit dem Auto zu tun hat. Du lernst die Verkehrsregeln kennen. Der Fahrlehrer Luzern geht auf dich speziell ein. Sobald du im Auto sitzt, bist du die Hauptperson. Der Fahrlehrer sagt dir, worauf ein Prüfer achtet. Er bewegt sich mit dir im normalen Verkehr und gibt dir Tipps, was du verbessern kannst. Der Fahrlehrer übt mit dir schwierige Situationen. Er macht dich auf Gefahren aufmerksam und sagt dir, wie du reagieren kannst. Er ist neutral und seine Aufgabe ist es, dir das Autofahren richtig beizubringen. Der Fahrlehrer kennt die neuesten Verkehrsregeln. Er weiss, wie moderne Autos heute funktionieren und erklärt dir, wie du Sprit sparen kannst. Dinge, die ein Prüfer in der Fahrprüfung abfragt. Das ist dein Weg zum Führerschein.

Fahrschule Luzern und Fahrstunden – was lerne ich dort?

In der Fahrschule Luzern erfährst du, wie du dich im Verkehr verhalten sollst. Du lernst die Verkehrszeichen kennen und erfährst viel über das Tempolimit. Die Fahrlehrer klären dich über Strafen auf, wenn du etwas falsch machst. Zudem bringen sie dir im theoretischen Unterricht bei, welche Situationen auf der Strasse auf dich warten. Sie üben und erklären dir, die beste Blicktechnik, damit du im Auto den Überblick behältst und Unfälle vermeiden kannst.

Am besten kombinierst du Fahrstunden bei der Fahrschule Luzern mit einem Fahrlehrer und Übungen mit deinem Fahrbegleiter. So hast du die beste Ausbildung und sparst Kosten. Der Fahrlehrer übt mit dir bestimmte Situationen im Verkehr. Mach dir zu den Anweisungen Notizen, damit du nichts vergisst. Der Fahrlehrer lernt mit dir die Bedienung des Autos. Wo ist der Blinker, wie funktioniert der Scheibenwischer oder wo ist die Warnblinkanlage? Dein Fahrlehrer bringt dir bei, Gefahren zu erkennen und rechtzeitig zu reagieren. Mit ihm übst du, das Einspuren und Abbiegen. An seiner Seite übst du den Fahrbahnwechsel und Vortrittsregelungen. Von dem Spezialisten, dem Fahrlehrer Luzern, bekommst du Tipps zum Parkieren. Er erklärt dir, wie du einen Wegweiser richtig liest oder wie du dich am Fussgängerstreifen verhältst. Was musst du tun, wenn die Polizei eine Kontrolle durchführt oder wenn ein Rettungswagen kommt? Wie machst du eine Notbremsung und wie geht Rückwärtsfahren? Diese Dinge und noch einiges mehr bringt dir dein Fahrlehrer Luzern bei Fahrstunden bei. Vertiefe und übe zusätzlich mit deinem Fahrbegleiter. Dabei gibst du vor, wie die Übung geht. Nach den Fahrstunden mit demFahrlehrer Luzern weisst du Bescheid.

Meine Fahrschule Luzern – die Richtige für mich?

In der Fahrschule Luzern und bei deinem Fahrlehrer sollst du dich wohlfühlen. Du bist die Hauptperson in der Fahrschule. Dein Fahrlehrer Luzern nimmt dich ernst, denn du willst etwas lernen. Dein Fahrlehrer ist geduldig. Klar machst du Fehler, aber dein Fahrlehrer schreit nicht und erklärt dir ruhig, was du besser machen kannst. Er gibt dir viele Tipps, die dir Sicherheit vermitteln. Dein Fahrlehrer Luzern ist dir sympathisch? Dann gehst du gerne zur Fahrstunde und bist im Unterricht aufmerksam. Die Zeit ist nicht verloren. Du bist entspannt und das Fahren macht dir Spass. Entscheide dich für den Fahrlehrer Luzern, der dir gefällt. Denke daran, das günstigste Angebot ist nicht das Beste. Entscheidend ist, dass du die Prüfung mit einem guten Gefühl bestehst.

Meine beste Wahl – Fahrschule Luzern

Melde dich bei uns und teste unser Angebot. Wir haben garantiert den richtigen Fahrlehrer für dich. IWir haben moderne Autos. Lerne deinen Fahrlehrer und das Fahrschulauto kennen. Dir gefällt, was du siehst? Der Umgang und das Fahrzeug liegen dir? Dann komm zu uns, kontaktiere uns. Wir helfen dir schnell und kostengünstig zu deinem Fahrausweis. Melde dich und vereinbare einen Termin und bald bist du mit deinem eigenen Fahrausweis unterwegs.

Jetzt Fahrstunde in Luzern buchen!

Jetzt anmelden